Renate Schmidt

Zeichnungen – Mischtechniken – Objekte
Renate_Schmidt_Wasserglas in Marokko 2017, Farbstifte
Renate_Schmidt_Wasserglas in Marokko 2017, Farbstifte
RENATE SCHMIDT, geb. Mund
  • 1947 geboren in Hildesheim
  • aufgewachsen in Hildesheim und Lüneburg, Abitur in Lüneburg
  • Studium der Kunstpädagogik an der SHfBK in Braunschweig
  • verheiratet, zwei Töchter
  • bis 2013 Kunsterzieherin am Lessing-Gymnasium Uelzen
  • seit 1982 Mitglied im BBK Uelzen, Vorstandsarbeit seit mehr als 30 Jahren
  • seit 2003   Vorsitzende im Kunstverein Uelzen e. V.
Teilnahme an allen Gruppenausstellungen des BBK Uelzen seit 1982, einige Einzelausstellungen.  
„Themen und Inhalte meiner Werkgruppen entwickeln sich aus Anregungen meines direkten Umfelds oder auf Reisen. Technisch umgesetzt werden sie als Zeichnungen, Mischtechniken, Fotocollagen und Objekte. Grundlagen meiner Arbeiten sind häufig selbst gemachte Fotos, die durch Zuschnitt direkt verwandelt werden oder als Vorgabe dienen zur Umgestaltung in neue Bildinhalte. Und manchmal entstehen aus inneren Bildern poetische Abstraktionen.”

Künstler:innen